Künstlerische Biografie

  • 1966 erste Anfänge der Malerei, 1968 erheblich intensiviert. Federtuschzeichnungen, später coloriert, erste Ölbilder und Aquarelle.
  • 1968 bis 1970 künstlerisches Fernstudium bei der „Famous Artist School“, Amsterdam, für Gebrauchsgrafik.
  • 1970 erste Ausstellung in Mannheim. Neben der Malerei entstehen Gedichte, Kurzgeschichten und Kunstgewerbe.
  • 1985 erste großflächige Wandmalereien.
  • Seit 1985 Dozent an der VHS; Aquarell- und Zeichenkurse, auch Privatkurse.
  • 1992 Beginn mehrerer Großserien wie die „Blaue Murmel“, „Totentänze“, „Apokalypse Krieg“ usw.
  • 1996 Eröffnung des eigenen Atelier- und Galeriehauses.
  • 1999 Beginn mit dem künstlerischen Hauptwerk, der Darstellung von Goethes „ Faust“ in über 1300 colorierten Zeichnungen und Ölbildern.
  • Bisher über 100 Ausstellungen und Beteiligungen, zahlreiche private und öffentliche Verkäufe.
  • Seit 2002 Mitglied im Kunstkreis Lauda- Königshofen.

Über Mich

Links